Herzlich willkommen
in der Kulturfabrik MEDA
in Mittelherwigsdorf...

09. Sept. 2018: Tag des Offenen Denkmals

Thema: Entdecken, was uns verbindet

Von 11:00 und 21:00 war unser Haus für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Das Thema des diesjährigen Tages des Offenen Denkmals „Entdecken, was uns verbindet“ war dem Europäischen Kulturerbejahr gewidmet. Es geht um das, was uns in Europa verbindet. Also auch um das, was uns im polnisch-tschechisch-deutschen Dreiländereck verbindet.

 
In der Kulturfabrik Meda gab es viel Neues zu entdecken. Dank einer europäischen Förderung für die Entwicklung des ländlichen Raumes haben wir in den vergangenen 2 Jahren unseren Gästebereich modernisiert bzw. neu hergerichtet. Entstanden sind Gästezimmer und Ferienwohnungen, die von Künstlerinnen und Künstlern aus Polen, Tschechien und Deutschland gestaltet wurden. Auch hierin findet die Verbindung zu Menschen und künstlerischen Projekten jenseits der Grenze ihren Ausdruck.

Die neuen Räume wurden am Tag des Offenen Denkmals erstmals einem breiten Publikum zugänglich gemacht.
 

Wir freuen uns, dass mehr als 260 Menschen unserer Einladung gefolgt sind.

© KULTURFABRIK MEDA E.V. MITTELHERWIGSDORF Hainewalder Str. 35 02763 Mittelherwigsdorf www.kulturfabik-meda.de info@kulturfabrik-meda.de
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN