Herzlich willkommen
in der Kulturfabrik MEDA
in Mittelherwigsdorf...

Vom Sinn im Unsinn

Die humorvolle Interaktion in der pflegenden Institution

18. - 20. März 2016


In der Pflege und Betreuung von älteren Menschen sind wir oft konfrontiert mit den schwierigsten Seiten des menschlichen Seins. Krankheit und Schmerz gehen hier oft einher mit dem Verlust von Integrität und Persönlichkeit. Langeweile und Einsamkeit gehören nicht selten zum Alltag der Betroffenen.
 
Ein humorvoller Umgang miteinander ist eine wohlwollende Begegnung und ist eine Möglichkeit, offener toleranter und nachsichtiger aufeinander zuzugehen.

Ziele und Inhalte des Seminars

 

Inhaltliche Auseinandersetzung mit dem therapeutischen Humor und der physiologischen Wirkung des Lachens. Kennenlernen von verschiedenen humoristischen Interventionen in der Pflege. Beschäftigung mit dem eigenen Humorstil und der eigenen Humorbiografie Humorvolle Interaktionen als Kommunikationsstil erfahren und üben. Praktische Bewegungs- Wahrnehmungs- und Clown- Erfahrungen.

Das Seminar wendet sich an MitarbeiterInnen pflegender Bereiche, die sich mit humorvollen Möglichkeiten auseinandersetzen wollen, den pflegerischen Alltag zu gestalten.
Mit theoretischen Inputs, praktischem Üben und Erfahrungsaustausch wird den Teilnehmenden das methodische Vorgehen näher gebracht.

"Ich bin der festen Überzeugung, dass wir gerade in der Pflege und Betreuung von alten Menschen keinen Tag zu verlieren haben. "


Referent: Marcel Briand

Dipl. Pflegefachmann Psychiatrie, Seminarleiter,
BegegnungsClown mit Schwerpunkt Demenzbetroffene und sterbende Menschen
www.nachttopf.ch

 
Seit über 15 Jahren in der Pflege und Betreuung von Menschen unterwegs.
Lernend, staunend, aushaltend, aufbrausend, gebend und nehmend wie im richtigen Leben.

Unterwegs als freischaffender Begegnungs-Clown in pflegenden Institutionen.

Unterwegs mit Referaten, Seminaren und Workshops zu den Themen:
Humorvolle Interaktion, Wahrnehmung, Kommunikation, Betriebskultur.

Unterwegs als Kabarettist mit einem speziell für pflegende Institutionen erarbeiteten Bühnenprogramm.

Die humorvolle Interaktion ist keine Therapie. Sie ist auch keine Kunstform.
Sie ist eine Begegnung zwischen Menschen.
© KULTURFABRIK MEDA E.V. MITTELHERWIGSDORF Hainewalder Str. 35 02763 Mittelherwigsdorf www.kulturfabik-meda.de info@kulturfabrik-meda.de
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN